Fotoausrüstung

Moselschleife mit Sony Alpha 5100

Moselschleife mit Sony Alpha 5100

Immer wieder werden wir gefragt, mit welcher Kamera wir eigentlich unsere Fotos und Videos schießen. Um diese Frage endlich in aller Ausführlichkeit beantworten zu können, gibt es nun diese Übersicht unserer Fotoausrüstung.

Die meisten Fotos und Videos sind mit der verhältnismäßig günstigen Sony Alpha 5100 geschossen. Die Bildqualität der kleinen spiegellosen Kamera ist überragend. Denn der APS-C Sensor ist der gleiche wie in den großen Spiegelreflex-Brüdern. Zusätzlich hat die kleine noch ein klappbares Display, was gerade bei Selfies und Vlogs sehr hilfreich ist. Einziges Manko ist der fehlende Sucher. Gerade bei grell scheinender Sonne kann das zu einem Problem werden. Muss also ein Sucher unbedingt dabei sein und ihr könnt auf den 180 Grad klappbaren Bildschirm verzichten, ist eventuell die Sony Alpha 6000 etwas für euch. Oder ihr startet im Canon Lager und greift zur Canon M50. Wir persönlich hatten sie leider noch nicht in der Hand, jedoch versprechen die technischen Daten und bisherigen Reviews tolle Ergebnisse. Und ihr habt einen dreh- und schwenkbaren Bildschirm plus Sucher. Das ist für uns Reise-Blogger einfach wichtig. 😉

Im März 2017 wollten wir es mit der Wildlife-Fotografie versuchen und da musste ein längeres Teleobjektiv her. Für die Alpha gab’s damals keines in der Richtung und Adapter-Lösungen funktionierten nicht so recht. Zum Beispiel ging durch den Adapter der Autofokus verloren, was gerade bei schnell bewegenden Tieren doch schon ganz nützlich ist… also griffen wir zur semi-professionellen Nikon D7200. Im Bereich Fotografie eine wunderbare digitale Spiegelreflex. Und mit dem scharfen Nikkor AF-P DX 18-55 mm f/3.5-5.6G VR deckt man auch Brennweiten ab, die man meistens in der Reise- und Landschaftsfotografie braucht. Daher kommt die Nikon nun auch öfter zum Einsatz. Für Videos können wir sie aber leider nicht empfehlen.

Wir hoffen, unsere Ausrüstungs-Tipps helfen euch weiter. Bei Fragen könnt ihr euch natürlich jederzeit gerne melden. 🙂

Die Links zu Amazon sind Affiliate Links. D.h. kauft ihr über diesen Link etwas, bekommen wir eine kleine Provision als Unterstützung. Für euch ändert sich dabei nichts, die Preise bleiben gleich.

 

Ausrüstung für Fotos und Videos

Sony Alpha 5100 – Günstige spiegellose Kamera (Systemkamera) mit sehr guter Leistung für Fotos und Videos. Dank klappbarem Bildschirm auch perfekt für Selfies und Vlogs.

Sony SELP1650 – Gutes allround Standard-Zoom-Objektiv mit Bildstabilisator. Begleitet uns von der ersten Stunde an.

Graufilter – Für Langzeitbelichtungen mitten am Tag der perfekte Begleiter. Dunkelt das Licht so weit ab, dass Belichtungen von 30 Sekunden kein Problem sind. Nicht vergessen den ISO-Wert manuell auf 100 zu stellen, ggf. die Blende zu schließen und vor allem vorher manuell zu fokussieren.

Pol-Filter – Satte Farben und verminderte Reflexionen verschafft dieses kleine Wunderding. Besonders bei Fotos und Videos von Gewässern eine wahnsinniger Unterschied.

Joby Stativ – Ein biegbares Stativ, das man nahezu überall platzieren und noch als Selfie-Stick verwenden kann. Eine gewaltige Unterstützung im Creator-Alltag.

Akkus – Kann man nie genug von haben. Die spiegellose Kamera schluckt viel Strom.

 

Ausrüstung für Fotos

Nikon D7200 – Digitale Spiegelreflex-Kamera für den semi-professionellen Einsatz. Bietet so ziemlich alles, was die kreative Fotografin oder der kreative Fotograf braucht.

Nikkor 18-55mm AF-P DX – Scharfes Standard-Zoom perfekt für Weitwinkel-Aufnahmen und wenn es mal etwas näher dran sein soll.

Nikkor 35mm f/1,8 – Super lichtstarkes Objektiv zum Freistellen von Motiven mit schönem Bokeh.

Tamron SP 150-600mm – Wenn man ganz nah ran will. Fantastisch für Wildlife-Fotografie oder eine riesige Sonne zum Sonnenuntergang.

Akkus – Guter Ersatzakku für die Nikon. Mit zwei Akkus ist man gut ausgestattet.

 

Zubehör

Reise-Stativ – Tolles Stativ, das durch sein angenehm kleines Packmaß in den Rucksack oder in jeden Koffer passt.

Rucksack – Wanderrucksack mit sehr praktischer Innentasche für Kamera und Objektive. Bisher unser Favorit eines Wander-Foto-Rucksacks.

SD-Karte – Ohne Speicherkarte, keine Fotos. Davon besser zu viele als zu wenig mitnehmen.

Hi!
Kristina und Patrick von Wanderbares Leben Hallo! Schön, dass du da bist. Wir sind Kristina und Patrick aus Königstein im Taunus. In Teilzeit schreiben wir über das wanderbare Leben vor unserer Haustür und in der Ferne. Wir lieben es zu reisen, zu wandern und die schönsten Abenteuer mit unserer Kamera festzuhalten. Lass dich inspirieren und von uns entführen! Jetzt mehr erfahren.
Newsletter

Wanderbare Tipps

Erhalte alle Neuigkeiten und Tipps zur Reise- und Landschaftsfotografie direkt in deine Mailbox mit unserem kostenlosen Newsletter.

Herzlichen Dank!

Leider ist etwas schief gelaufen.

Letzte Videos


Send this to a friend